Fleischerei Nier

Qualität mit Tradition seit 90 Jahren

Bereits in vierter Generation produzieren wir für unsere Kunden Fleisch- und Wurstwaren in eigener Herstellung.

Bereits im Jahre 1927 gründete Richard Nier das heute in der vierten Generation bestehende Unternehmen. Viel hat sich seitdem verändert, doch Qualität und Frische haben seit 90 Jahren für uns höchste Priorität. Alte, vom Urgroßvater überlieferte Rezepte sind noch heute die Basis für besonders aromatische Fleisch- und Wurstwaren.

Unser Betrieb ist mittlerweile von einer kleinen Fleischerei zu einem modernen Betrieb mit über 30 Mitarbeitern an drei Standorten gewachsen. Sie finden uns also nicht nur in Lemgo, sondern auch in Bad Salzuflen, Schötmar und in der Markthalle Herford.

Seit Ende 2012 schlachten wir, nach alter Tradition, unsere Schweine wieder selbst im eigenen Betrieb. Grundlage für unser Handwerk sind ausgesuchte Tiere von unseren Bauern aus der Region. Unsere Bauern achten auf: 

  • einen geschlossenen Kreislauf bei der Herkunft der Tiere – eigene Ferkelaufzucht – Anbau eigener Futtermittel 
  • artgerechte Haltung – ausreichend Platz 
  • Verzicht auf Antibiotika (Pro-forma-Medikamente) 
  • Strohhaltung trotz mehr Aufwand, die zum Wohlbefinden der Schweine führt und zu einer besseren Fleischqualität beiträgt 
  • kurze Transportwege – weniger Stress 

Sie haben keine Lust mehr auf das abgepackte Einerlei aus dem Supermarkt oder Discounter – dann sind Sie bei uns genau richtig, denn Massenproduktion hat bei uns keinen Platz. Bei der Herstellung unserer Fleisch- und Wurstwaren verzichten wir auf Geschmacksverstärker und Zusatzstoffe. Mit neuen Produktideen, kompetentem Service und fachlicher Beratung möchten wir Sie als unsere Kunden begeistern und überzeugen. 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Öffnungszeiten: Mo. - Fr.: 8.00 bis 18.00 Uhr | Sa.: 8.00 bis 13.00 Uhr 
Mittelstraße 27 | Tel.: 0 52 61 - 46 62 | www.fleischerei-nier.de